Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stuhl_2.gif

Willkommen bei Ihrem 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Fabrik-Partner in Celle

www.Bürostuhl-Fabrikverkauf-Celle.de


Martin Depner GmbH – Ihr Ergonomie-und Bürostuhl Fachgeschäft für gesundes Sitzen in der Dasselsbrucher Str. 50 in 29227 Celle.

„Studie BGIA: Ergonomische Untersuchung besonderer Büroarbeitsstühle“:

Dr. med. Peter Stehle bestätigt, dass häufiges und dauerhaftes Arbeiten auf DIN-und Einheitsbürostühlen die statischen Sitzhaltungen erzwingen können an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen zu Verspannungen der Muskulatur und zu Wirbelsäulenbeschwerden führen.

Büromöbel sind in der neuen Arbeitswelt nicht wegzudenken: Büromöbel, die den Körper schonen und das Auge erfreuen. Denn nur wer Ergonomie und Ästhetik gleichermaßen berücksichtigt, schafft eine ebenso produktive wie motivierende Arbeitsatmosphäre.

Ob Empfangsbereich, Konferenzraum oder Chefzimmer: Lassen Sie von der Bürostuhl Fabrikverkauf in Celle, Ihre komplette Büroeinrichtung zusammenstellen — genauso wie es Ihre unternehmerischen Aufgaben erfordern. Unsere Produktauswahl ist dabei nahezu grenzenlos: von Tischsystemen inklusive Stauraum über rückenfreundliche Bürostühle bis zu Schränken für unterschiedlichste Verwendungszwecke.
Auf Wunsch liefern wir in Celle und bundesweit Ihnen gern auch Spezialanfertigungen, zum Beispiel für behinderte Menschen oder für besondere Körpermaße.

Ergonomie und Gesundheit am Arbeitsplatz

So banal es klingen mag: Arbeitsplätze sind für Menschen da. Ziel unserer Bürostuhl-Fabrikverkauf Beratung in Celle ist es, Sie bei Ihrer Arbeit optimal zu unterstützen. Dabei gilt: So unterschiedlich Menschen sind, so individuell muss auch der Arbeitsplatz auf die Bedürfnisse seines Nutzers anpassbar sein.

Alle Büromöbel von Bürostuhl-Celle.de erfüllen nicht nur die geltenden Normen, sondern gehen weit darüber hinaus. 

Die ergonomische Qualität von Arbeitsplätzen definiert sich für uns vor allem im perfekten Zusammenspiel von Raum, Möblierung, Licht und Akustik. Angepasst an die physischen und psychischen Befindlichkeiten des Nutzers und die Anforderungen der jeweiligen Arbeitsaufgabe. Hier steht die Gesundheit des Nutzers im Vordergrund.

Dynamik im Sitzen statt Statik

Um den allgemeinen Bewegungsmangel am Arbeitsplatz optimal auszugleichen und der einseitigen Belastung des Rückens entgegenzuwirken, empfehlen Arbeitsmediziner – als sogenannte „Ergonomie-Formel“ – den gesunden Mix: Maximal 50 % seiner Arbeitszeit im Büro sollte der Mensch im Sitzen verbringen; den Rest im Stehen und in Bewegung. Ergonomie am Arbeitsplatz verlangt damit eine dynamische Einrichtung: eine Möblierung, die Bewegung fördert und sich perfekt an individuelle Gegebenheiten und verschiedene Arbeitsabläufe anpasst. Je flexibler die Einrichtung auf die Anforderungen seines Nutzers abgestimmt werden kann, desto höher ihr ergonomischer Wert. Elektrisch höhenverstellbare Steh-Sitz-Schreibtische werden der geforderten Ergonomie-Formel optimal gerecht. Für eine optimale Körperhaltung im Stehen und im Sitzen sollte die Arbeitsfläche in der Höhe so individuell wie möglich einstellbar sein. Ein Höhenverstellbereich von 65 bis mindestens 125 cm bietet dabei ideale Arbeitsverhältnisse für nahezu jede Körpergröße (ca. 1,50 bis 1,95 m).

Gesundheit per Knopfdruck mit einem elektrisch höhenverstellbaren Tisch

Durch einfache, elektromotorische Höhenverstellung bringt ein Steh-Sitz-Tischsystem auf Knopfdruck die notwendige Dynamik in den Büroalltag:

Der regelmäßige Wechsel zwischen Stehen und Sitzen aktiviert die Muskulatur sowie das Herz-Kreislauf-System und beugt so körperlichen Beschwerden vor. Für mehr Gesundheit.

Viele Aufgaben – sei es ein Telefonat oder eine Besprechung – werden im Stehen deutlich schneller erledigt und bringen damit einen messbaren Zeitgewinn. Für mehr Effektivität.

Arbeit im Stehen fördert die Blutzufuhr zum Gehirn und steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter um bis zu 20 %.
Für mehr Produktivität.

Gesundheitsreform für Unternehmen: Mit Rückendeckung Kosten senken
80 % aller Ausgaben im Büro sind heute Personalkosten – und nur 1 bis 2 % dagegen werden in die Büroausstattung investiert. Dennoch gilt: Die Investition in eine ergonomisch optimale Büroeinrichtung ist zugleich eine Investition in den Produktionsfaktor „Mensch“. Mit doppeltem Gewinn für die investierenden Unternehmen.

Denn die Einrichtung von Steh-Sitz-Arbeitsplätzen fördert nicht nur die Gesundheit, Zufriedenheit, Motivation und Leistung der Mitarbeiter. Sie spart durch die Reduzierung von Fehlzeiten über die gesamte Dauer der Mobiliarnutzung auch hohe Personalkosten und zahlt sich damit schnell wieder aus. Für mehr Wirtschaftlichkeit.

Gern beraten wir Sie umfassend – für eine individuelle Ergonomie-Lösung.